Die UniGärten verstehen sich als Lern- und Begegnungsort. Neben dem gemeinsamen Gärtnern an den verschiedenen Standorten werden deshalb auch Vereinsanlässe organisiert, die dem Austausch und dem Weiterentwickeln des gärtnerischen Wissens dienen.

Der Verein UniGärten Basel hat durch die Stiftung Mercator Schweiz im Rahmen des Programms «Engagier dich!» Unterstützung für sein Projekt «Lernen und Begegnen» erhalten. Dies ermöglicht uns die Organisation und Durchführung eines Kurs- und Veranstaltungsprogramms für die Jahre 2018 bis 2020. Wir wollen damit den Austausch im Verein fördern und den Vereinsmitgliedern die Möglichkeit geben, in Kursen und Workshops unter der Leitung von Fachexpertinnen und -experten unterschiedliche Aspekte ihres Gartenwissens zu vertiefen. Die Kurse und weiteren Veranstaltungen werden nach und nach auf der Homepage publiziert. Folgende Veranstaltungsformate bieten wir an:

Gemeinsames Sein und Feiern: Gartenhopping, Grillfeste, Erntedankfeste.

Gartenkurse: Ab 2017 gibt es ein kleines aber feines Weiterbildungsangebot zu diversen Themen der Gartenpraxis wie z.B. Beerensträucher schneiden, Permakultur, Kompostieren, Setzlingsanzucht oder Einmachen. Diese werden entweder von Vereinsmitgliedern oder externen ExpertInnen durchgeführt. UniGärtnerinnen, die sich weiterbilden möchten, werden nach Möglichkeit durch den Verein finanziell unterstützt, sofern sie ihr Wissen in einem Kurs an die anderen Vereinsmitglieder weitergeben.

Exkursionen: Besuch interessanter Gartenprojekte. Exkursionen werden auf Initiative der Vereinsmitglieder durchgeführt und werden dabei vom Verein in der Organisation unterstützt.

Aktionstage: Vereinsmitglieder aus verschiedenen Gartenteams unterstützen sich bei aufwändigeren Arbeiten. Jedes Gartenteam kann selbst einen Aktionstag organisieren. Falls ihr einen solchen organisieren wollt, dann schreibt uns an unigaerten-at-unibas.ch.

Unsere nächsten Angebote findet ihr unter Veranstaltungen. In Basel und Umgebung gibt es zudem viele Organisationen, die spannende Veranstaltungen und Kurse rund um das Thema Gärtnern, Nachhaltigkeit, Flora und Fauna anbieten, die auch für UniGärtnerInnen interessant sein können:

Christina und Salome von der AG Lernen und Begegnen freuen sich auf Fragen und Anregungen über unigaerten-at-unibas.ch